Beratungsansatz von Joachim Krüger

Sie sind eingeladen, eine Art der Beratung kennen zu lernen, die wahrscheinlich die bemerkenswerteste und einträglichste ihrer Art ist.

 

Ich beachte die Berufsregeln der Wirtschaftsberater (WBA)®, bin daher der Qualität und dem Servicegedanken verpflichtet und konzentrieren mich mit aller Kraft darauf, die Klienten/innen bei der Schaffung von Wohlstand und Sicherung zu unterstützen.

Am Anfang steht der Auftrag. Es folgen objektive Untersuchungen und Datenaufnahmen. Danach können Planungen beginnen.

Ich handele dabei professionell, unabhängig und im bestmöglichsten Interesse meiner Klienten/innen. Dementsprechend bin ich fach- und sozialkompetent ausgebildet und bilde mich dementsprechend weiter.  Es gilt für mich nur ein Ziel: Sicherzustellen, dass das Vermögen der Klienten/innen stetig wächst und abgesichert ist. Dazu suchen und empfehle ich, unter einer hinreichender Anzahl von den auf dem Markt angebotenen Produkten, günstige, risikoarme, besonders ertragreiche aus. Gleichzeitig bin ich bestrebt, die allergrößten Bedrohungen, denen Human- und Finanzkapital im alltäglichen Leben und Handeln ausgesetzt sind, zu berücksichtigen: Krankheit, nicht unbedingt notwendige Versicherungen, Inflation, extreme und unfaire Besteuerung, starke, Währungsschwankungen, praxisfremde Gesetzgebungen und Verluste durch Abzocker des grauen Kapitalmarktes. Die Ausführung steht und fällt mit der Erkenntnis, dass sich die besten Lösungen durch allumfassende Netzwerke gut informierter Wirtschaftsberater(WBA)® ergeben. Nur so lassen sich langfristig hohe Sicherheit und Wertzuwächse erzielen. Dabei sind Wirtschaftsberater (WBA)® vollkommen frei, weder direkt noch indirekt an den Stimmrechten bzw. dem Kapital von jedweden Versicherungsgesellschaften, Banken, Finanzdienstleistern, Initiatoren und Produktgebern beteiligt und einzig dem Wohlergehen ihrer Klienten/innen verpflichtet.

Mehr denn je ist in dieser Situation der Rat von Wirtschaftsberatern (WBA)® gefragt, die einerseits die ganze Vielfalt an Produkten und Informationen fest im Griff haben und andererseits frei von Einflüssen und Interessen Dritter eine individuelle Beratung sicherstellen können. Daneben wird die Beratungsqualität zum zentralen Faktor, denn nur ein hoher Qualitätsstandard garantiert Sicherheit und Erfolg. Eine lebensbegleitende Beratung erfordert Stetigkeit und Stärke. Denn nur dann ist sie sinnvoll. Klare Zielsetzungen und darauf ausgerichtete Lösungen sind die Basis für unternehmerischen Erfolg. Diese Vorgehensweise auf den Privatbereich zu übertragen, wäre logisch, ist aber selten der Fall. Ich lebe diesen Gedanken täglich in der Beratung mit Klienten/innen. Einzelne Produkte aus dem Bauchladen geben auf lange Sicht niemals nachhaltige Zufriedenheit. Deshalb biete ich keine Standardlösunge von der Stange, sondern individuell erarbeitete Problemlösungen an, zugeschnitten auf die ganz persönliche Situation. Die für eine objektive Beratung so wichtige Freiheit ist bei mir gewährt.

Im Mai 1996 habe ich die Ausbildung zum Wirtschaftsberater (WBA)® gemacht.

Am 17.06.2003 habe ich mein Unternehmen nach ISO 9001 zertifizieren lassen und seither wird eine regelmäßige freiwillig überwachte Qualitätskontrolle betrieben.

Seit 2004 bin ich Fachreferent für die betriebliche Altersversorgung und seit 2009 Experte betriebliche Altersvorsorge (DMA)